Teilnehmende Arbeitgeber

Arbeitgebende unterstützen die Rheinland Studie

Jeder Studienteilnehmer und jede Studienteilnehmerin engagiert sich für die Gesundheit dieser und zukünftiger Generationen. Engagement, das immer mehr Arbeitgebende zu schätzen wissen und unterstützen. Einmal pro Studienzyklus, also alle drei bis vier Jahre, ermöglichen folgende Arbeitgebende ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen die Teilnahme an der Studie z. B. durch Freistellung oder flexible (z. B. mobile*) Arbeitszeiten:

Ihr Arbeitgebender ist noch nicht dabei?

Wir freuen uns über jeden Arbeitgebenden, der neu hinzukommt und sagen Danke für diesen großartigen gesellschaftlichen Beitrag. Interessierte Arbeitgebende, die mehr Informationen zu den organisatorischen Aspekten einer möglichen Freistellung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter benötigen, wenden sich bitte an:

Dr. Katharina Brecht
+49 228 43302-931
katharina.brecht(at)dzne.de

Willkommen auf unserer Webseite, informieren Sie sich hier grundsätzlich cookie-frei.

Wir würden uns freuen, wenn Sie für die Optimierung unseres Informationsangebots ein Cookie zu Analysezwecken zulassen. Alle Daten sind pseudonym und werden nur durch das DZNE verwendet. Wir verzichten bewusst auf Drittanbieter-Cookies. Diese Einstellung können Sie jederzeit hier ändern.

Ihr Browser erlaubt das setzen von Cookies: